Hautkrebsvorsorge

•  Zirka 5% aller Krebserkrankungen.


•  Am häufigsten sind Oberkörper und Beine betroffen, was die Art der Bekleidung und

   entsprechend einwirkende UV-Bestrahlung widerspiegelt.


•  Klinische Ganzkörperuntersuchung und Dermatoskopie (Auflichtmikroskopie)

   sollen regelmäßig durchgeführt werden.


•  Suspekte Veränderungen werden kurzfristig kontrolliert bzw. chirurgisch entfernt.